Turnierberichte 2015


Rissen 11.04.2015 - Das erste Turnier des Jahres- leider haben die Formalitäten des Vereins etwas länger gedauert als geplant und daher konnten wir Anfang des Jahren noch nicht unter 'unserem' Namen starten, im Herzen sind wir aber immer TTSN'ler! 


Dieses Wochenende ging es für Lea mit Pauline und Nicole und Ruby an den Start. Nicole hat die Dressurreiterprüfung Klasse A genannt, Lea die Dressurprüfung Klasse L*-Kandare.

 

Nicole und Ruby hatten etwas Pech und somit waren sie am Ende der Prüfung zwei aus der Platzierung raus, Mist! 

 

Lea und Pauline hatten Glück! Am Ende 7. Platz in ihrer Prüfung, sehr gut, weiter so!!


 

 

 

 

Lea & Pauline


Publikum                                                                       Nicole & Ruby


Tangstedt/Pinneberg Am selben Wochenende ist Gesine mit ihrem Bruno nach Tangstedt auf die Reitanlage Sellhorn gefahren, um ihr erstes A*-Stilspringen zu bestreiten. 

Eine sehr gute Entscheidung!!! Auf Anhieb eine Grund- und Endnote von 7,1! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesine & Bruno


Neuengörs Am 15. + 16.05. ging es für einige von uns nach Neuengörs.

Sina und Barilla, Anika und Schotty, Gesine und Bruno freuten sich auf ein schönes Turnierwochenende. 

Den Anfang machten Sina und Anika in einer A*-Dressur. Beide legten zwei schöne Runden hin, für die Anika und Schotty mit einer 6,7 und dem 8. Platz auf ihrem ersten gemeinsamen Turnier belohnt worden sind. Sina konnte im Mittelfeld landen, das macht Hoffnung auf eine gute Saison. 

Danach stand das Springen für Gesine und Bruno und Sina und Barilla an. Eine Stilspringprfg. der Klasse A*. Sina hat leider zwischendrin den Parcours vergessen, was für leichte Unruhe sorgte, das kostete Konzentration und brachte Fehler am allerletzten Sprung mit

sich. Gesine und Bruno wurden mit einer Grundnote von 7,6!! belohnt, jedoch gab es einen Hindernisfehler - Endnote 7,1 und das hieß 1. Reserve, wie ärgerlich!! Im A**-Springen dann noch eine recht gute Zeit für die beiden, aber auch hier kam es leider zu einem Hindernisfehler.

Gesine & Bruno

Anika & Schotty



Pfingsten Pfingsten diesen Jahres waren wir wieder auf mehreren Turnieren im Lande anzutreffen. Gesine und Bruno, Anika und Schotty, Sina und Barilla und Nicole und Ruby fuhren nach Henstedt-Ulzburg zu Petersen und Melanie und Alica nach Wedel auf den Catharinenhof.

 

Petersen Anika und Schotty, sowie Nicole und Ruby starteten in der Dressurprüfung Klasse A**. Für Anika und Schotty hieß es nach einer wirklich schönen Runde !7,4! und Platz 3! Sehr schön :-) 

Nicole und Ruby legten auch eine Runde hin, mit der sie sehr zufrieden waren, am Ende hieß es für die beiden 6,3 und damit landeten sie im guten Mittelfeld in ihrer Abteilung.

 

Sina und Barilla starteten in der E-Dressur sowie im E-Springen und in beiden Prüfungen sahnte sie ab! In der Dressur wurden sie mit einer 7,2 und dem 4. Platz belohnt und in dem Springen gab es eine 7,1 und damit den 7. Platz! 

 

Gesine und Bruno starteten in einer Springprüfung Klasse A* und **! Im Stilspringen gab es eine 7,0 und damit den 5. Platz. Im A** freuten wir uns erst verdammt über Gesines geschicktes Reiten und das Einschlagen besonders kurzer Wege - bis wir gemerkt haben, dass sie den Parcours vergessen hat und daher leider anders geritten ist als alle anderen Teilnehmer.. Ja, was sollen wir dazu sagen!? 

 

Wedel Melanie und Alica starteten auf dem Catharinenhof ebenfalls in den Springprüfungen Klasse A* und **. Im A** hatten die beiden eine 0-Runde, allerdings leider nicht schnell genug für eine Platzierung, macht gar nichts, Hauptsache 0!
Im Stilspringen bekamen die beiden dann eine Wertnote von 7,5 und das bedeutete Rang 7! 

Sina und Barilla

Gesine und Bruno 

Anika und Schotty

Melanie und Alica



Ammersbek Am 30.05. gingen Nicole und Ruby in einer Dressurreiter-A in Ammersbek an den Start. Die beiden erhielten eine 7,2 und damit den 3. Platz, Glückwunsch!


Brande-Hörnerkichen Am 06. und 07. Juni ging es für uns nach Brande-Hörnerkichen.

Den Anfang machten Anika und Schotty und Gesine und Bruno in einer Dressurprfg. der Klasse A*. Für Anika gab es die Wertnote 6,1 und damit waren sie knapp aus der Platzierung raus. Gesine und Bruno eritten in ihrer Dressur eine 7,5 und damit Rang 1!!! Super-Klasse-Obergut! 

 

Melanie und Alica starteten in einer Stilprüfung Klasse A*-leider Hindernisfehler, dafür aber 0 Fehler im A**-Springen, aber leider 2 Plätze aus der Platzierung raus.

 

Am nächsten Tag ging es für Rudie und Lea los, um in einer A*-Dressur zu starten. Rudie war etwas aufgeregt, es gab eine 6,2 für den Ritt und damit landeten sie im Mittelfeld.

 

 

 

 

 

Gesine & Bruno 


Kreismeisterschaften Bad Segeberg Vom 12. - 14. Juni fanden die Kreismeisterschaften in Bad Segeberg statt. Alle luden ihre Pferde ein und freuten sich auf ein tolles Wochenende. Von 14-30 Grad über Sonnenschein bis hin zu starkem Regen war an diesem Wochenende wettertechnisch alles dabei, aber - und das ist das Wichtigste - auch die ein oder andere Platzierung gab es für uns. 

Nicole und Ruby konnten sich in der Dressurreiter A den 4. Platz mit der Wertnote 7,2 sichern. In der A*-Dressur gab es für die beiden eine 6,2 und das bedeutete leider erste Reserve.

Anika und Schotty waren sehr zufrieden mit diesem Wochenende. In der Prüfung hatten sie leider etwas Pech, da Schotty sich an der wilden Ponysiegerehrung auf dem Nachbarplatz gestört hat.

Das selbe Problem hatte Sina mit ihrer Barilla in der Dressurreiter-A. Ein super Gefühl auf dem Arbeitsplatz und war während der Prüfung der Nebenplatz doch etwas interessanter, schade!

Auch Rudie und Telsche und Lea und Pauline waren Samstag noch nicht ganz bei der Sache - die Hoffnungen für die beiden lagen auf Sonntag.

Sonntag konnten Melanie und Alica sich einen Platz im Stechen im A**-Springen sichern. Leider bekamen die beiden hier einen Hindernisfehler und somit waren die beiden am Ende 1. Reserve. 

Auch Gesine und Bruno hatten einen Hindernisfehler im Parcours, dennoch hatten die beiden ansonsten zwei sehr schöne Runden. 

 

Leas und Telsches Hoffnungen auf den Sonntag konnten sich bestätigen.

Lea und Pauline sicherten sich den dritten Platz in der Dressurprüfung Klasse L* und auch Telsche und Rudie konnten sich in dieser Prüfung an achter Stelle platzieren. 

Anika und Schotty 

                                                    Nicole und Ruby







Lea und Pauline

Melanie und Alica

                                                Telsche und Rudie


         


                                                    Lea und Pauline

                                                Gesine und Bruno



Postfeld/Nettelsee Am 21. Juni stand für Gesine und Bruno das nächste Turnier an. Zwei A**-Springen standen auf dem Plan - ein Stil- und ein Stilspringen mit Zeitwertung - hört sich spannend an. Bruno war's egal wie sich das Ganze schimpft, er hat sich sehr gut angestellt und das wurde mit den Noten 7,5 und 7,6 belohnt - Wahnsinn! In beiden Springen bedeutete dies Platz 4. 


Eutin Am 11. Juli hatten Gesine und Bruno zwei A-Springen auf dem Plan! Im A*-Stilspringen belegten die beiden - trotz Zeitfehler in einem !Stilspringen! - Platz 7! Im A**-Springen hatten sie leider einen Hindernisfehler, was ihnen die Platzierung kostete.


Hof Reiherstieg Am 12. Juli war es endlich soweit - unser erster Mannschaftsauftritt mit dem TTSN stand vor der Tür! Auf den letzten Drücker haben wir unser durchaus positiv auffallendes Mannschaftsoutfit fertigstellen können. Trainiert haben wir in den verschiedensten Konstellationen bereits seit Anfang des Jahres. Es waren einige Mannschaftsauftritte geplant, geklappt hat es allerdings das erste Mal an diesem Wochenende - und dann gleich seeehr erfolgreich! Sina und Barilla, Ela und Alvi, Julia und Mona und Charline und Dicker gingen mit unserer Trainerin Anke für den TTSN an den Start. Das lange und intensive Üben hat sich ausgezahlt und die Truppe belegte auf Anhieb Platz 1! Gegen acht andere Mannschaften haben sie sich mit der Wertnote 7,5 durchgesetzt, grandios!! Ein wirklich schöner Mannschaftsstart mit verdammt vielen Preisen, glücklichen Siegern und einer großen Fangemeinde liegt nun hinter uns.. Ganz schön große Fußstapfen in die die nächsten Vertreter nun treten müssen -  wir hoffen auf viele weitere erfolgreiche und vor allem freudige Turnierstarts! 






Hof Reiherstieg Auch in den Einzelprüfungen waren unsere Mannschaftsreiter sehr erfolgreich unterwegs. Charline und Dicker und Julia und Mona erritten beide die Wertnote 6,1 in dem Dressurreiterwettbewerb Klasse A. Sina konnte sich mit Barilla, mit der Wertnote 7,2 eine Platzierung im E-Springen, sowie den 6. Platz im A-Springen, mit der Wertnote 6,9 sichern. 


Herfart Am 18. Juli fand in Herfart Turnier statt. Telsche sattelte ihren Rudie und konnte sich in der Dressurprüfung Klasse L*-Kandare, mit der Wertnote 7,0 den 6. Platz sichern! 



Bilsen Am 26. Juli fand in Bilsen das Jugend-Spring-und Dressurturnier 2015 statt. Sina und Barilla nahmen im E-Springen daran teil und belegten mit der Wertnote 7,2 den 3. Platz.


Schenefeld Am 02. August fuhr Gesine mit ihrem Bruno nach Schenefeld/Friedrichshulde um ihr Können in einem A*- und einem A**-Stilspringen unter Beweis zu stellen. Belohnt wurden ihre Runden mit den Wertnoten 7,5 und 6,9. Leider gab es in beiden Springen jeweils einen Hindernisfehler, was ihnen am Ende die Platzierungen kostete. 


Groß Niendorf Am 02. August fand das alljährliche und immer wieder sehr schöne Sommerturnier in Groß Niendorf statt. Sina und Barilla konnten sich hier mit der Wertnote 7,0 den 3. Platz im E-Springen, sowie den Sieg!! mit der Wertnote 7,6 im A-Springen sichern, Glückwunsch weiter so! 



Tangstedt/Pinneberg 

Lea und Rudie belegen Platz 4 in der A*-Dressur mit der Wertnote 7,5. 

Auch Anika und Lauries gingen an den Start und bekamen für ihren Ritt die Note 6,4, mit der sie sich ins Mittelfeld setzten.


Kellinghusen

Am 15. August fand das alljährliche Sommerturnier in Kellinghusen statt. Gesine und Bruno konnten sich hier mit der Wertnote 6,4 den 12. Platz in der A*-Dressur sichern. Lea und Pauline gingen in der Kandaren-L* an den Start und landeten mit der Wertnote 6,3 im Mittelfeld. 


Bad Segeberg - Landesbreitensportturnier

Kaya und Bärbel haben uns beim Landesbreitensportturnier mit einem super Kostüm als 'Engel&Teufel' vertreten. Sie haben tolle Erfahrungen sammeln können, eine Schleife gewonnen und sie sind sich sicher, das machen wir weiter! 


Boostedt

Am 5. September gingen Sina und Barilla in Boostedt an den Start und konnten sich mit der Wertnote 6,9 den 4. Platz in der E-Dressur sichern. 


Bargfeld Stegen 

Am 13. September bestritten wir den ersten Abteilungswettkampf des TTSN. In der Dressur starteten Lea mit Rudie und Telsche mit Schotty, im Springen Melanie mit Alica und Sina mit Barilla. Am Ende konnten wir den 4. Platz erreichen. Zwar gingen insgesamt nur vier Mannschaften an den Start, aber der Punkteabstand zwischen den Platzierungen war sehr gering. Wir hatten jedenfalls eine Menge Spaß und das ist doch immer die Hauptsache! 

 

Lea und Rudie gingen noch in der L*-Dressur an den Start und konnten mit der Note 6,7 Platz sechs erreichen.