Sitzschulung 2018


28. und 29. April 2018 Was teilweise eventuell sogar etwas 'albern' aussieht, erweist sich als wahnsinnig hilfreich, wenn es darum geht, den Reitersitz zu verbessern und so am Ende ein zufriedenes Pferd reiten zu können! 

Am vergangenen Wochenende war Christopher Vogel (ein qualifizierter Bewegungslehrer nach Eckart Meyners) bei uns zu Besuch und hat uns vermittelt, wie wichtig es ist, sich jeden Tag auf sein Pferd  neu einzustellen. Er hat uns Übungen gezeigt, die unseren Sitz verbessern und durch die wir erreichen können, dass unsere Pferde zufriedener laufen. 

 

Vor einigen Jahren war Herr Vogel schon mal bei uns im Stall Neumann und da wir so begeistert waren, wollten wir, dass er unbedingt wieder zu uns kommt. Nun war es so weit und wir können sagen, dass die Begeisterung weiterhin riesig ist. 

9 Reiterinnen haben am vergangenen Wochenende Übungen gezeigt bekommen, die ihren Sitz schon nach kürzester Zeit deutlich besser werden ließen! Faszinierend finden wir, wie individuell Herr Vogel auf die einzelnen Teilnehmer eingehen kann. Er erkennt wahnsinnig schnell die Schwächen der Reiter und die Zusammenhänge, aus denen diese Schwächen resultieren. Um diese zu beheben - oder jedenfalls zu mindern - stellt er jedem einzelnen individuelle Übungen vor, die der Reitschüler durchführt; danach wird sich gleich wieder aufs Pferd gesetzt. Das Resultat: Jeder hat deutliche Unterschiede bezüglich seines eigenen Wohlbefindens und dem des Pferdes feststellen können; auch von außen konnte man häufig deutliche Veränderungen des Gesamtbildes sehen :-)  

 

Neben den praktischen Übungen hat Herr Vogel auch Theorieeinheiten eingebaut. Hier wurde den Teilnehmern besonders vor Augen geführt, wie es häufig zu Frustration während des Reitens kommen kann und hat einfache Tipps gegeben, wie diese Frustration gar nicht erst entstehen muss. Jedem Reiter ist klar geworden, dass das Team Pferd&Mensch nur funktionieren kann, wenn man fair mit seinem Partner Pferd umgeht und häufiger die Fehler auch bei sich selbst sucht. Sicherlich, das sollte einem auch schon vor dem Lehrgang klar gewesen sein, aber Herr Vogel hat dies noch mal an sehr guten Beispielen aus dem Alltag verdeutlicht! 

 

Wir sind jedenfalls froh, dass wir nun schon das zweite Mal die Möglichkeit hatten Herrn Vogel bei uns zu haben und freuen uns schon auf das nächste Mal!!

Vielen Dank