Was wird aus dem TTSN?


Besitzerwechsel im Stall Neumann. Seit dem 1 Juli 2020 hat der Stall Neumann einen neuen Besitzer; der ehemalige Stall Neumann heißt nun 'Weidehof'. Wir als Vereinsmitglieder, die mit ihren Pferden ja zumeist im Stall Neumann zuhause waren, sehen den Eigentümerwechsel aber nicht als Grund für eine Auflösung des Vereins - auch wenn viele von uns nun mit ihren Pferden in verschiedenen Reitställen stehen. 

Konkret bedeutet das, dass wir unsere Vereinsarbeit, wenn Corona denn überstanden ist, in gewohnterweise fortführen wollen. Das heißt, wir möchten:

  • unter unserem Logo auf Turnieren starten
  • gemeinsam Turniere besuchen und unsere Vereinsmitglieder anfeuern
  • Lehrgänge bezuschussen
  • gemeinsame Veranstaltungen besuchen, wie zum Beispiel das PM-Forum, die Vr-Classics, Herning2022 usw.
  • Weihnachtsfeiern veranstalten
  • Faustballturnier, Fahrradtouren, Grillabende
  • Trutschentreffs!
  • usw.

Auch gegen eine Namensänderung haben wir uns entschieden, was hauptsächlich 'nostalgische' Gründe hat. Der Name erinnert an das, was uns ursprünglich verbunden und zusammengeführt hat; die gemeinsame Zeit in unserem geliebten Stall Neumann/Stall Losigkeit/Stall Kock!